Nutzungsbedingungen aktuell (Stand: 01.01.2022)

zwischen
aqua-FUN Wassersportcenter Erfurt (Pächter) und Schlüsselinhaber (Nutzer) für das Gelände am
Alperstedter See („Surfwiese“, Garage Einlagerung und Toilettennutzung)

Corona
Bis zur kompletten Aufhebung der Corona-Regeln gilt auf dem gesamten Pachtgelände das Hygienekonzept des aqua-FUN Wassersportcenters Erfurt / Hauschild & Sohn GbR und ist Bestandteil der Nutzungsbedingungen 2022.

Allgemeines
– das Gelände dient ausschließlich dem Wassersport (z.B. Windsurfen, SUP, Tauchen) – der Ein- und Ausstiegsbereich (gekennzeichnet) ist freizuhalten
– die Sportgeräte (Boards, Riggs, SUP) sind platzsparend abzulegen
– das Betreten des Geländes geschieht auf eigene Gefahr
– das Gelände ist kein öffentlicher Badestrand
– regelmäßigen Arbeiten bzgl. Geländepflege (z.B. Rasenmähen) ist jederzeit zu dulden und darf nicht behindert werden – auf dem ganzen Gelände ist FKK nicht gestattet
– offene Feuer sind nur an der dafür vorgesehenen Feuerstelle erlaubt soweit keine Waldbrandgefahr besteht.
– beim Verlassen des Geländes sind Speisen und Getränke zu entfernen und der eigen entstandene Müll mitzunehmen – auf der Toilette in der Station ist auf Sauberkeit zu achten
– urinieren und andere Verrichtungen auf dem Gelände sind strengstens verboten
– Bild-, Film- und Tonaufnahmen sind ohne Einwilligung der betreffenden Personen verboten
– Für das Abstellen von Fahrzeugen sind die vorgesehenen Plätze zu benutzen

Zugang – Schlüssel
– beim Befahren bzw. Verlassen des Geländes sind alle Tore bzw. Schranken zu verschließen
– es werden Parkkarten ausgegeben, auf dem das Kennzeichen des Fahrzeuges eingetragen wird
(pro Schlüssel nur 1 Fahrzeug)
– jeder Nutzer darf nur Angehörige des eigenen Haushaltes auf das Gelände einladen

(Ausnahmen bedürfen der Zustimmung
– für das Mitbringen weiterer Gäste wird ein Betrag zur Tagesnutzung in Höhe von 5,00 erhoben
– der Nutzer haftet für das Verhalten seiner Gäste
– das Überlassen von Schlüsseln an fremde Personen ist strengstens untersagt (Bei Zuwiderhandlung wird der Schlüssel eingezogen )

Tiere
– Das Mitbringen von Tieren jeder Größe ist auf dem Gelände grundsätzlich nicht erlaubt
– Ausnahmen bestehen für angemeldete Hunde der Nutzer (Leinenpflicht)
– Im Bereich des Surfeinstieges dürfen Hunde nicht ins Wasser gelassen werden (Ein entsprechender Bereich wird ausgewiesen)

Übernachtung
– entfällt aufgrund COVID – 19 (solange die Einschränkungen noch gelten)
– Zuwiderhandlungen werden sofort zur Anzeige wegen Hausfriedensbruch gebracht.

Haftung
– Die Nutzung des Geländes erfolgt auf eigene Gefahr
– Die Pächterin übernimmt keinerlei Haftung gegenüber Nutzern und Gästen
– es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Aufziehen eines Unwetters alle Nutzer eigenverantwortlich geeignete Schutzmaßnahmen zu treffen haben

Kontrollpersonen
Als zusätzliche Kontrollkräfte werden eingesetzt:
Tim Hauschild, Fabian Freitag, Stephan Schleitzer, Zohra Freitag, Gerd Haake, Torsten Mitteis, Michael Adolph und Christian Waloszczyk
(diese Personen verfügen als Legitimation über einen gültigen Ausweis)

Zuwiderhandlung

– Jeder Nutzer ist verpflichtet, diese Ordnung zu beachten zu befolgen und zu bestätigen
– Bei schuldhaften Verstößen gegen diese Verordnung wird unverzüglich der Schlüssel für das Gelände gesperrt und die Kaution eingezogen
– das Betreten des Geländes durch Unberechtigte wird als Hausfriedensbruch gewertet und unverzüglich Strafanzeige erstattet

aqua-FUN Wassersportcenter Erfurt / Hauschild & Sohn GbR

Suchen Sie auf unserer Seite

In Mailingliste eintragen

5 EUR Gutschein für Deinen nächsten Einkauf als kleines Dankeschön von uns!

Warenkorb